Ein Eurasier namens ZORRO

 

Meine Namensgebung:

Laut den Papieren heiße ich Amur-Grüni vom Klosterbach. Amur, weil dieser Name noch nicht allzu häufig für "waschechte" Eurasier vergeben wurde. Grüni, weil ich ein grünes Halsband trug und so zuerst gerufen wurde.

Und wie es bei einer Namensgebung nun einmal so sein kann, findet "Mensch" dann doch einen Namen, der noch schöner ist. Deshalb wurde ich dann von meinen neuen Zweibeiner in Zorro umbenannt. Das macht auch mehr her! Schließlich bin ich ein sehr ansehnlicher Rüde.

Über mich

Wurftag: 22. Juni 2014

Farbe: falben-grau

Gewicht: 20 kg

Größe: 52 cm

Gesundheitsuntersuchungen:

  • HD-Befund:A2 frei
  • LÜW:frei
  • Patella: 0
  • Entropium: frei
  • Ektropium:frei
  • Distichias: frei
  • Gebiss: vollständiges Scherengebiss

Herkunft

meine allerliebste Mutter ist Ayanee-Rose von der märkischen Schweiz:

http://unser-eurasier-ayanee.jimdo.com/

 

mein bildhübscher Vater ist Frederico vom Krähenfeld:

http://eurasier-rico.jimdo.com/

Nachkommen

Am 01. Dezember 2016 hat meine hübsche Freundin Ayscha-Rose vom Greifswalder Bodden vier Welpen zur Welt gebracht: ein Rüde und zwei Mädels.

http://www.eurasier-vom-greifswalder-bodden.de/